Über mich

Vera Georgieva

Seit vielen Jahren lebe ich in Bonn und bin als freiberufliche Musiklehrerin und Chorleiterin tätig.

Ich bin in Bulgarien geboren und aufgewachsen und habe dort meine musikalische Ausbildung begonnen. Später habe ich in Deutschland Musik studiert.

Ich habe zahlreiche Chor- und Vocalworkshops besucht und im Frühjahr 2015 außerdem eine zweijährige Fortbildung zur „Jazz- und Popchorleitung“ an der Bundesmusikakademie Wolfenbüttel abgeschlossen.

Im Rahmen dieser Ausbildung habe ich mit wunderbaren Dozenten (Claudia Burghard, Sascha Cohn, Christoph Gerl, Dimitris Liatsos, Franny Fuchs, Joachim Rust) gearbeitet und dabei die unterschiedlichsten Methoden der Annäherung an die Musik kennengelernt.

Ich war langjährige Sängerin im Bonner Jazzchor (Sascha Cohn) und bei Bonn Voice (Tono Wissing) und war dort u.a. zuständig für Choreographie und Bühnenpräsenz.

Derzeit leite ich zwei Chöre im Köln/Bonner Raum, biete Chorworkshops an und bin außerdem Dozentin an der Bonner Music Academy, wo ich unter anderem Gesang, Klavier und Querflöte unterrichte.

Jahrgang 1982

  • Musikstudium
  • Jazz- und Popchorleitung (Stufe B) bei
    • Claudia Burghard
    • Sascha Cohn
    • Christoph Gerl
    • Dimitris Liatsos
    • Franny Fuchs
    • Joachim Rust

Chor- und Vocal-Workshops u.a. mit

  • Morten Kjaer
  • Malene Rigtrup
  • Line Groth
  • Katarina Henryson (The Real Group)
  • Jens Johansen (Vocal Line)
  • Jesper Holm (Touché)
  • Andrea Figallo (Wise Guys)
  • Panda van Proosdij
  • Roger Treece
  • Erik Sohn

Aktive Sängerin in verschiedenen Chören, u.a.

  • Bonner Jazzchor
  • BonnVoice

Aktuelles über mich auf meiner Facebook-Seite.